Service Hotline
0800 7711 9911 Deutsche Hotline
00800 7711 9911 Internationale Hotline Internationale Hotline Internationale Hotline

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
info@speakers-excellence.de Verfügbarkeit anfragen Profil als PDF herunterladen

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Walter

„'In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.' Kirchenvater Augustinus von Hippo (354-430)“

Herr Dr. Ulrich Walter, Jahrgang 1954, ist Ordinarius für Raumfahrttechnik an der Technischen Elite-Universität München. Nach dem Studium der Physik an der Universität Köln verbrachte er ein Jahr am US Forschungslabor Argonne National Laboratories, Chicago, danach ein Jahr als Postdoc an der University of California, Berkeley. Von dort wurde er im Jahre 1987 ins Deutsche Astronautenteam berufen und trainierte bis zu seiner Shuttle Mission D-2, 26. April bis 6. Mai 1993, am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DLR, in Köln-Porz und am Raumfahrtzentrum der NASA in Houston. Im Jahre 1994 ging er als Projektleiterdes Großprojektes Deutsches Satellitendatenarchiv an das Deutsche Fernerkundungs-Datenzentrum der DLR nach Oberpfaffenhofen bei München. Im Jahre 1998 wechselte er als Program Manager zum IBM-Entwicklungslabor in Böblingen, wo er als Projektleiter und Lead Consultant für die Entwicklung und Consulting für IBM Software Produkte zuständig war. Seine Schwerpunkte sind Intersatelliten-Kommunikations-Technologien und Rechnerarchitekturen, insbesondere für Robotik im Weltraum.

Von der Vision zu Mission – Bewährtes Risikomanagement für Unternehmen. Anhand von konkreten Raumfahrt-Fallstudien der NASA und von Analysen aus weltweiten erfolgreichen und gescheiterten Unternehmensprojekten gibt der Vortrag Erfahrungsleitlinien an die Hand, wie man Risiken im eigenen Unternehmen erkennt, bewertet und mit ihnen umgeht.

Zukunft X.0
Die Antworten zu unseren Problemen kommen aus der Zukunft und nicht von gestern. Der Vortrag analysiert die Gründe für unsere Zukunftsängste und die Fehler unserer Zukunftsvermutungen, was wir daraus lernen können und wie wir uns so besser auf die Zukunft vorbereiten können.

One Team, One Dream – Risiken eingeschlossen
Eine Unternehmensprojekt steht und fällt mit dem Projekt-Team. Wie wählt man es aus und was können wir aus der Shuttle-Katastrophe 2003 zur Vermeidung von Projektrisiken lernen?

Grenzerfahrung Weltraum – Was bleibt, ist das Denken
Was sind die menschlichen Abforderungen an eine Raumfahrtmission? Hat man sich danach verändert? Was ist das Gefühl der Schwerelosigkeit?

In 90 Minuten um die Erde
Erlebnisse und Empfindungen zur Raumfahrt-Mission D-2. Vortrag zum gleichnamigen Buch.

Beam me up, Scotty! – Die Physik von Star Trek
Ein amüsanter, aber wissenschaftlich fundierter Vortrag zu den immer wieder gestellten Fragen: Geht Beamen wirklich? Gibt es Wurmlöcher und kann man sie durchfliegen? Gibt es Warp-Antriebe, also überlichtschnelle Raumschiffe?

  • Ehrenprofessur der Nationalen Dragomanov Universität der Ukraine (2013)
  • Professor des Jahres in der Kategorie Ingenieurwissenschaften und Informatik (2008)
  • Wernher-von-Braun-Medaille (2001)
  • Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland (1993)
  • NASA Space Flight Medal (1993)
Abenteuer WELTRAUM - In neunzig (90) Minuten um die Erde - Ein Bildband mit über 260 Bildern auf 176 Seiten - STÜRTZ Verlag
Abenteuer WELTRAUM - In neunzig (90) Minuten um die Erde - Ein Bildband mit über 260 Bildern auf 176 Seiten - STÜRTZ Verlag

Verlagshaus Würzburg - Stürtz

» Produkt auf Amazon

Zu Hause im Universum: Ein Weltraumbuch
Zu Hause im Universum: Ein Weltraumbuch

Rowohlt Berlin

» Produkt auf Amazon

Außerirdische und Astronauten: Zivilsationen im All
Außerirdische und Astronauten: Zivilsationen im All

Spektrum Akademischer Verlag

» Produkt auf Amazon

Im schwarzen Loch ist der Teufel los: Astronaut Ulrich Walter erklärt das Weltall
Im schwarzen Loch ist der Teufel los: Astronaut Ulrich Walter erklärt das Weltall

Komplett-Media

» Produkt auf Amazon

Kategorie
Persönlichkeit & Erfolg
Honorare

Impulsvortrag: Auf Anfrage

Tagessatz: Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch Deutsch
Englisch Englisch
Videos

Zusammenfassung der Seite:

Innovation, Industrie 4.0, Change Management, Risk Management, Veränderungsmanagement, Projektmanagement, Teamwork, Teambuilding, Leadership, Führung, Motivation, Mitarbeitermotivation, unterhaltsam, Trends, Denkmuster, Querdenken, Kreativität, humorvoll, Disruptive Technologies, Technologien