Service Hotline
0800 7711 9911 Deutsche Hotline
00800 7711 9911 Internationale Hotline Internationale Hotline Internationale Hotline

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
info@speakers-excellence.de Verfügbarkeit anfragen

Sebastian Körber

„Erkenne deine unbewussten Wünsche, Motive und Ängste. Und dann positionieresie anders und setz dich in den Fahrersitz des Lebens.“

Sebastian Körber ist nach dem Studium der klinischen Psychologie nach Südamerika ausgewandert,und hat sich auf die Suche nach seinen persönlichen (Schmerz-)Grenzen begeben. Auf demWeg lag die Arbeit in einem peruanischen Gefängnis oder später mit Guerillas in Kolumbien.Sein Lebensthema und auch Thema seiner Arbeit ist die Angst . . . und die Überwindung ebendieser mit Freude.Sei es die Angst vor unternehmerischen Veränderungen, oder die Angst vorKonflikten. Sebastian Körber zeigt einen spielerischen Umgang mit dem unvermeidlichenSchmerz auf und zeigt den Weg durch die Angst hindurch.Der einzige Weg aus der Angst ist durch die Angst. Als Grenzgänger sucht er immer wiederExtremsituationen wie man auch bei seinen Speeches merkt. Er hält die Aufmerksamkeit jedeSekunde, schockt und begeistert die Menschen mit seiner Offenheit. Der FührungskräftetrainerSebastian Körber berührt jeden Einzelnen tief, führt behutsam durch den Schmerz derSelbsterkenntnis.

Führen im harten Change

Westeuropa ist der Illusion von Konstanz aufgesessen und jetzt

spürt jeder, dass Veränderung kommt in jedem Lebensbereich.

Wie gehe ich mit mir selbst im Wandel um, und wie führe ich

meine Mitarbeiter und Kollegen durch diese Veränderung, ohne

in die Erstarrung zu kommen.

Souveränität in Krisen bewahren sie Ruhe, wenns kracht

Was sind meine Trigger, die mich die Ruhe und Sicherheit verlieren

lassen? Wie gestalte ich meine eingelernten Verhaltensweisen

so um, um auch in harten Situationen Herr oder Frau meiner

Emotionen zu sein und nicht nur souveränes Verhalten fake,

sondern Souveränität wahrlich lebe.

Der Weg durch die Angst in den Mut!

Introversion, Konfliktscheue oder Aggression. Das zugrundeliegende

Thema ist die Angst. Und die bekommen wir auch nicht

weg. Was wir stark beeinflussen können, ist wie wir unsere Ängste

positionieren. Sind sie unsere Hemmer, die uns dominieren

und uns sagen, was wir uns alles nicht trauen? Oder nehmen wir

sie als Ratgeber oder gar Motoren in der zweiten Reihe, wo wir

selbst unsere Aktionen dominieren, nicht unsere Ängste.

Meine persönlichen Denk und Fühlfehler - und wie sie mein Leben beeinflussen

Meine Realität ist konstruiert und oft zu meinen Ungunsten. Ich

fühle mich schuldig, ängstlich oder unglücklich. Oft liegt der

Schlüssel in einem Umbauen der Realität. Wie man dies systematisch

angeht, wird hier gezeigt

Wirksprache

Fessle ein Publikum oder einfach deinen Gegenüber. Lerne in

einer Art und Weise zu sprechen, dass keiner mehr am Handy ist

und du Begeisterung auslöst.

„Er setzt einen Impact und der arbeitet dann beim Einzelnen weiter.“ Dr. Christian Eberhardt, MP Confidence-Consult.com

„Er schafft es, eine Gruppe anzupacken und wirklich zu bewegen! Nach der Speech sind Führungskräfte zu uns gekommen und haben gemeint, dass sich ihre Sichtweise nach der Speech wirklich verändert hat.“ Bettina Griesshofer, HR business partner, AGRANA

„He is just in another league! He is very authentic, very energetic and very, very different“
Georg Wachberger, business development, ERSTE BANK

„Alle, die ihn das erste Mal erleben, sagen: Das war die beste Speech, die sie jemals erlebt haben.“ Michaela Oberauer, Head of HR, CRIF AT

„Die Teilnehmer waren begeistert!“ Karin Wenzl, Head of Zurich Academy, Zurich Versicherung

Kategorie
Persönlichkeit & Erfolg
Honorare

Impulsvortrag: Auf Anfrage

Tagessatz: Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch Deutsch
Englisch Englisch
Spanisch Spanisch
Videos