ist einer der berühmtesten Bergsteiger und Experte für Motivation
Service Hotline
0800 7711 9911 Deutsche Hotline
00800 7711 9911 Internationale Hotline Internationale Hotline Internationale Hotline

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
info@speakers-excellence.de Verfügbarkeit anfragen Profil als PDF herunterladen

Reinhold Messner

„Berge versetzen – die mentale Seite des Erfolges“

Reinhold Messner ist Bergsteiger, Buchautor, Bergbauer, Naturschützer, Museumsgründer und Abenteurer. Seit mehr als 20 Jahren gehört er zu den erfolgreichsten Bergsteigern der Welt. 1949 hat Reinhold Messner im Alter von 5 Jahren mit dem Bergsteigen begonnen und nach seinem Technik-Studium kurze Zeit als Mittelschullehrer gearbeitet. Seit 1969 hat er mehr als hundert Reisen in die Gebirge und Wüsten dieser Erde unternommen und drei Dutzend Bücher geschrieben. Bei seinen Expeditionen gelangen ihm viele Erstbegehungen,die Besteigung aller 14 Achttausender ohne Flaschensauerstoff und eine Längsdurchquerung Grönlands. Für Messner steht die psychische und physische Grenz- und Selbsterfahrung im Mittelpunkt seiner Expeditionen. Er verhalf dem Bergsteigen durch seine glänzende, metaphernreiche Rhetorik und seine oftmals polemisch argumentierende Art zu einer zuvor nicht möglichen Medienpräsenz. Als Interviewpartner und Kommentator im TV, sowie als Vortragsredner ist er von Alpinisten, Touristikern und Wirtschaftsführern weltweit begehrt.
  • Reinhold Messner beschreibt die mentale Seite des Erfolgs.Lernen Sie die Geheimnisse seiner Motivation kennen. Erfahren Sie, was Reinhold Messner persönlich immer wieder zu neuen Abenteuern und Spitzenleistungen anspornt. Folgen Sie Reinhold Messner bei seinen größten Leistungen als Bergsteiger.

  • Wachsen auch Sie über Ihre Grenzen mit der Kraft der mentalen Energie. Erreichen Sie Unmögliches? Sie können es! Auch mit Gefahren und Rückschlägen war Reinhold Messner immer wieder konfrontiert. Erfahren Sie, wie er diese Situation bewältigte und wie Unterbewusstsein und Motivation ihn zum Erfolg führen.

  • Messner beschreibt seine Aktivitäten im Anschluss an seine Expeditionen: dieAufklärung von Mythen, seine politische Tätigkeit. Er ermutigt uns, genau wie er selbst immer fest auf seine Visionen zu vertrauen, die seinem Leben immer wieder neue Richtungen gaben. 

 

 

Die mentale Seite des Erfolgs

Jedes Abenteuer beginnt im Kopf

Berge im Bewusstsein versetzen

Auf Spitzenleistung programmiert

Visionen tragen zum Ziel

U. a. in ganz Europa, USA, Japan, Australien, Südamerika.

Dokumentarfilme:

  • u.a. in STERN, SPIEGEL, GEO, NATIONAL GEOGRAPHIC,
  • ESPRESSO, EPOCA
  • Liteteraturpreis „ITAS“ (1975), „Primi Monti“ (1968), „DAV“
  • (1976/1979), „Donauland“- Sachbuchpreis (1995), „Coni“ (1998).
  • Auszeichnungen in Italien, Nepal, Pakistan, Frankreich, USA.
  • 35 Buchveröffentlichungen (in ein Dutzend Sprachen übersetzt).

 

„Diese Askese in der Konzentration auf das Wesentliche ist ein Erfolgsgeheimnis, das die besten unter den Managern mit Reinhold Messner teilen.“

Herbert A. Henzler, McKinsey & Company

„Begeisterung ist ein klarerer Ausdruck als das verbrauchte und missbrauchte Wort Motivation. Wer andere mitreißen will, muss an sich selbst glauben.“

„Erfolg kommt von Besessenheit und Bescheidenheit. Intuition gehört viel weniger dazu, als allgemein angenommen. Auch nicht Genie.“

„Grenzgang bedeutet etwas zu wagen, was du noch nicht gemacht hast. Etwas in die Tat umzusetzen, was so niemandem gelungen ist. Dabei kommt es mehr auf die geistigseelischen Fähigkeiten an, als auf die rohe Kraft.“

Über Leben
Über Leben

Malik

» Produkt auf Amazon

Berge versetzen: Das Credo eines Grenzgängers
Berge versetzen: Das Credo eines Grenzgängers

BLV Buchverlag

» Produkt auf Amazon

Kategorie
Persönlichkeit & Erfolg
Sport & Gesundheit
Honorare

Impulsvortrag: Auf Anfrage

Tagessatz: Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch Deutsch
Englisch Englisch
Videos

Zusammenfassung der Seite:

Reinhold Messner, Berg, Bergsteiger, Extrembergsteiger, Seven Summits, Nanga Parbat, K2, Mount Everest, Achttausender, Abenteuer, mentale Stärke, Motivation, Umweltschutz