ist Ironman 2015 in Hawaii Champion - Sieger - Weltmeister - Worldchampion
Service Hotline
0800 7711 9911 Deutsche Hotline
00800 7711 9911 Internationale Hotline Internationale Hotline Internationale Hotline

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
info@speakers-excellence.de Verfügbarkeit anfragen

Jan Frodeno

„Das war das Rennen meines Lebens, ich bin wie in einem Tunnel gelaufen!“

Jan Frodeno begann seine sportliche Karriere als Schwimmer in Südafrika. Hier wuchs er 12 Jahre lang in Kapstadt auf. Im Alter von 15 Jahren galt er als Nachzügler im Schwimmen. Zeitgleich wurde auch das Wellenreiten zu einer seiner Lieblingsbeschäftigungen.3 Jahre später begeisterte ihn, aufgrund des vielseitigen Einsatzes der verschiedenen Disziplinen, das Rettungsschwimmen. Im Jahr 2000 faszinierte ihn der Olympische Triathlon in Sydney und er entwickelte eine neue Leidenschaft - den Triathlon! Nach den ersten Versuchen bei Wettkämpfen in seiner damaligen Heimat Südafrika, versuchte er sein Glück 2003 in der Bundesliga und schaffte so den direkten Sprung in die U23 Nationalmannschaft.Der U23 Vizeweltmeistertitel von Madeira im Jahr 2004 machte ihm klar, dass er es Triathlon Profi schaffen kann. Von da an arbeitete er an seinem olympischen Traum. Seit 2004 lebet er in Saarbrücken und trainieret bis zu 45 Stunden pro Woche am Olympiastützpunkt.

"Leidenschaft macht den Unterschied"

"Ich hatte kein Plan B, deshalb musste Plan A funktionieren!"

"Das war das Rennen meines Lebens, ich bin wie in einem Tunnel gelaufen"

"Bisher habe ich alle Rennen sehr knapp verloren, aber ich habe meine Lektion bis zum richtigen Zeitpunkt gelernt"

"Ausruhen kann man sich später"

"Viele sehen vor lauter Netzen das gespannte Seil nicht."

"Triathleten haben eine Meise"

  • Auf Anfrage.
Kategorie
Sport & Gesundheit
Honorare

Impulsvortrag: Auf Anfrage

Tagessatz: Auf Anfrage

Vortragssprachen
Videos

Zusammenfassung der Seite:

Jan Frodeno, Ironoman Championship 2015, Ironman Hawaii, Olympiasieger, Ironman Weltmeister, Triathlon, Olympia, Ironman, Motivation, Sport, Extremsport, Ausdauersport, Weltmeisterschaft, Ziele erreichen, Leistung, Sieg, Niederlage