ist Experte für Wirtschaft
Service Hotline
0800 7711 9911 Deutsche Hotline
00800 7711 9911 Internationale Hotline Internationale Hotline Internationale Hotline

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
info@speakers-excellence.de Verfügbarkeit anfragen Profil als PDF herunterladen

Dr. Helmut Becker

„“

Das IWK- Dr. Becker berät Unternehmen, Banken, Dienstleister in strategischen, gesamtwirtschaftlichen/wirtschaftspolitischen und automobilspezifischen Fragen. Dr. Becker war Mitglied des Sachverständigenrates („Fünf Weise“), verantwortete viele Jahre als Chefvolkswirt die Makro-Strategie der BMW AG und war Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Business Economists (VDBE). Vom BMW-Chefvolkswirt zum Gründer und Direktor des Instituts für Wirtschaftsanalyse und Kommunikation – aus diesem breiten Erfahrungshintergrund schöpft Helmut Becker in seinen Vorträgen. Helmut Becker ist Buchautor, gefragter Interviewpartner im Fernsehen und den Printmedien und Mitglied nationaler und internationaler Verbände, Arbeitskreise und Ausschüsse der Automobilindustrie.
  • „Die Kapital- und Finanzkraft Chinas im Stresstest“
  • Wohin entwickelt sich China? Gefahr für die Weltwirtschaft?
  • Von der Verschuldunsgkrise zur Systemkrise: Ist der westliche Kapitalismus am Ende?
  • Inflation oder Deflation – Worauf müssen wir uns einstellen?
  • Deutsche Automobilindustrie erneut vor schwierigem Marktumfeld - Wo geht die Reise hin?
  • Kann Inflation die Welt- Verschuldungsprobleme lösen?
  • Weltwirtschaft in der Wachstumskrise – Konsequenzen und Lösungsmöglichkeiten?
  • Europa in der Krise – Prosperiert Deutschland auf Kosten der Nachbarn?
  • Die Euro-Verschuldungskrise – Ursachen und Lösungsmöglichkeiten
  • Welt im Krisenmodus – Was zu tun ist!
  • Öffentlich Armut, privater Reichtum – Ist die Verschuldungskrise in den westlichen Ländern noch mit demokratischen Spielregeln lösbar?
  • Weltwirtschaft vor neuen Herausforderungen – Wohin geht die Reise?
  • Deutsche Wirtschaft im Boom – Wie lange hält der Aufschwung an?
  • Ökonomische Auswirkungen des demographischen Wandels - wo gehen wir hin, was müssen wir tun?
  • Nach der Krise ist vor der Krise: Welche langfristigen Wachstumschancen hat die deutsche Wirtschaft?
  • Weitere Themen nach Vereinbarung

Wirtschafts- und industriepolitische Funktionen während der beruflichen Laufbahn

  • Mitglied des Commitée d’Administration beim ACEA, Brüssel
  • Mitglied des Koordinierungskreises beim VDA Frankfurt
  • Vorsitzender des Statistischen Ausschusses beim BDI
  • Generalsekretär des Deutsch-Chinesischen Verkehrsausschusses
  • Vorsitzender des Verkehrsausschusses beim LBI
  • Vorsitzender des British Chamber of Commerce (Bavaria)
  • Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Business Economists (VDBE)
  • Diverse Beiratsmandate in der Automobilindustrie


Ehrenämter

  • Ernennung zum Saarlandbotschafter durch Ministerpräsident Peter Müller (2008)
  • Mitglied des Förderkreises der Ludwig-Erhard-Stiftung


Veröffentlichungen

  • Auf Crashkurs – Automobilindustrie im globalen Verdrängungswettbewerb
  • Highnoon in global automotive industry
  • Phänomen Toyota – Erfolgsfaktor Ethik
  • Ausgebremst – Wie die Autoindustrie Deutschland in die Krise fährt
  • Drachenflug – Wirtschaftsmacht China quo vadis?
  • Darwins Gesetz in der Automobilindustrie – Warum deutsche Hersteller zu den Gewinnern zählen
Ausgebremst: Wie die Autoindustrie Deutschland in die Krise fährt
Ausgebremst: Wie die Autoindustrie Deutschland in die Krise fährt

Econ

» Produkt auf Amazon

Drachenflug: Wirtschaftsmacht China quo vadis?
Drachenflug: Wirtschaftsmacht China quo vadis?

Springer

» Produkt auf Amazon

Kategorie
Politik & Globalisierung
Wirtschaft & Finanzen
Honorare

Impulsvortrag: Auf Anfrage

Tagessatz: Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch Deutsch
Englisch Englisch
Videos

Zusammenfassung der Seite:

Wirtschaft, Finanzen, Wirtschaftsweise, Weltwirtschaft, China, Kapitalismus, Krise, Führung