ist Experte für Motivation und Teambuilding
Service Hotline
0800 7711 9911 Deutsche Hotline
00800 7711 9911 Internationale Hotline Internationale Hotline Internationale Hotline

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
info@speakers-excellence.de Verfügbarkeit anfragen Profil als PDF herunterladen

Erich Rutemöller

„Beharrlichkeit in der Verfolgung von Zielen ist die Grundlage des Erfolgs!“

„Mach et, Otze!“ - Dieses Zitat kennt jeder Fußballfan. Bekannt ist Erich Rutemöller aber auch als ehemaliger Trainer der Bundesliga-Clubs 1. FC Köln und Hansa Rostock. Nach seiner Karriere in der Bundesliga wechselte er zum DFB und wurde dort Chefausbilder in der Trainerausbildung. In dieser Funktion formte er nicht nur heutige Größen wie Dirk Schuster und Dieter Hecking, sondern war über viele Jahre hinweg einer der wichtigsten Berater der Nationalmannschaft: Als verantwortlicher Trainer arbeitete Erich Rutemöller nicht nur für die U17, U20 und U21, sondern stand auch der A-Nationalelf unter den Trainern Vogts, Ribbeck, Völler und Klinsmann als kompetenter Fachmann zur Seite. Doch der Fußballexperte ist nicht nur in Deutschland gefragt: Nach seinem Abschied beim DFB arbeitete Rutemöller u.a. als Berater des iranischen Nationaltrainers und ist heute als Instruktor bei der UEFA, FIFA und der AFC tätig. Mit seinen umfassenden Fachkenntnissen, seinem Insiderwissen und einer gesunden Mischung westfälischer und rheinischer Lebensart zählt Erich Rutemöller zu den gefragtesten Referenten, wenn es um das Thema Fußball geht.
  • Faszination Fußball
  • Teams entwickeln (Teambuilding)
  • Motivationsstrategien im Fußball
  • Planen, Durchführen, Sichern von Trainingsmaßnahmen und –abläufen
  • Parallelen im Wirtschaftsleben und Fußballsport
  • Talentförderung / Nachwuchsschulung
  • Auf Anfrage.
Kategorie
Persönlichkeit & Erfolg
Sport & Gesundheit
Honorare

Impulsvortrag: Auf Anfrage

Tagessatz: Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch Deutsch
Videos

Zusammenfassung der Seite:

Erich Rutemöller, Fußball, Trainer, Sport, Profisport, Motivation, Teambuilding, Faszination Fußball, Nachwuchsförderung, Trainingsmaßnahmen, 1.FC Köln